SLZ 700E
Datenblatt als PDF
Anfrage senden
Spezifikationen   Leistung  
  Einheit SLZ 700E
Umlauf-Ø über Bett mm 730
Umlauf-Ø über Planschieber mm 450
Verfahrweg der X-Achse mm 390
Bettbreite mm 480
Spindelkopf nach DIN 55027 Gr. 11
Spindelbohrung Ø mm 130
Spindeldurchmesser im vorderen Lager mm 170
Reitstock-Pinolendurchmesser mm 115
Reitstockhub mm 225
Reitstock-Morsekegel MK 6
Spitzenweite mm 1500-4000
Hauptantrieb 100/60 % ED KW 22/30
Drehzahlbereich 1/min 1-2200
Maximaldrehmoment mit Getriebe Standard Nm ca. 2200
Vorschubkraft Z-Achse N 16000
Vorschubkraft X-Achse N 14000
Eilgang X- und Z-Achse m/min 4/10
SEIGER Zyklen-Drehmaschine SLZ 700E mit kompakter Verkleidung in den Steuerungsvarianten Heidenhain MANUALplus oder Siemens 840D Solution Line Shopturn mit manuellen Funktionen
Elektrisch schaltendes 2-Gang Getriebe von ZF, 30 KW Hauptantrieb
Verwindungssteifes Bett aus hochwertigem Guß mit gehärteten feinstgeschliffenen Führungsbahnen, Bettbreite 480 mm und Glasmaßstab in der X-Achse
Sicherheitskupplung in der Z- und X-Achse
Hohe Genauigkeit und Steifigkeit der Drehspindel durch Präzisions-Spindellagerung, Spindelbohrung ø=130 mm
Thermische Trennung Getriebe zur Hauptspindel
Schlosskastenführung vorne als Zusatzverstärkung beim Aufbau von Revolvern oder Einheiten
Wahlweise mit kompakter Verkleidung und integriertem Schaltschrank oder mit Ständerwerk-Verkleidung und Beistellschrank herstellbar