SLZ 300K / SLZ300 SK

Der Einstieg in die digitale Welt, die Servokonventionelle Drehmaschine aus dem Hause SEIGER: Modernste dezentrale Antriebstechnik mit einem genialen Bedienkonzept ermöglicht schnelles herstellen von Radien, Gewinden Einstichen usw.

Mehr erfahren

SEIGER SLZ 300K / SLZ300 SK Drehmschine

SLZ 300K / SLZ300 SK

Der Einstieg in die digitale Welt, die Servokonventionelle Drehmaschine aus dem Hause SEIGER: Modernste dezentrale Antriebstechnik mit einem genialen Bedienkonzept ermöglicht schnelles herstellen von Radien, Gewinden Einstichen usw.

Allgemeine Informationen


  • Verwindungssteifes Bett, aus hochwertigem Guss mit gehärteten feinstgeschliffenen Führungsbahnen. Bettbreite 240 mm
  • Hohe Genauigkeit und Steifigkeit der Drehspindel durch Präzisions-Spindellagerung, Spindelbohrung Ø 40 mm Standard, Option Ø bis 55 mm
  • Mechanische Handräder
  • Fabrikat Heidenhain 620 manuelle Steuerung
  • nach DIN 8605 (Werkzeugmachergenauigkeit)
  • Mit der SEIGER SK Baureihe können Sie den gesamten Inhalt der Bildungskette, in den Zerspanungsberufen Drehtechnik abbilden. Eine Maschine erweiterbar je nach Ausbildungsjahr.
     
  • 1. Ausbaustufe: Anschlag fahren, Gewinde schneiden
  • 2. Ausbaustufe: manuelle Zyklen
  • 3. Ausbaustufe: Editieren von NC- Programmen im DIN/ISO Mode, Abarbeiten von Programmen in der Betriebsart Programmablauf

Features im Überblick


Gute Zugänglichkeit und Bedienung der Maschine
Gute Zugänglichkeit und Bedienung der Maschine
Keine Energiekette im Span- und Wasserbereich der Z-Achse
Keine Energiekette im Span- und Wasserbereich der Z-Achse
Edelstahlverkleidung im Dauerspanbereich
Edelstahlverkleidung im Dauerspanbereich

Fotos


Fabrikat Heidenhain 620 manuelle Steuerung mit 3 optionalen Ausbaustufen.  Robuster Industrie Touchbildschirm
Support mit mechanischen Handrädern für beide Achsen
Reitstock Pinole D=50mm, große Auskragung nach vorne für gute Erreichbarkeit
Einfachste Handhabung der Ausbaustufen. Aktivierung erfolgt durch magnetisch farblich abgegrenzte Chips direkt am Bedienfeld

Fabrikat Heidenhain 620 manuelle Steuerung mit 3 optionalen Ausbaustufen. Robuster Industrie Touchbildschirm

Support mit mechanischen Handrädern für beide Achsen

Reitstock Pinole D=50mm, große Auskragung nach vorne für gute Erreichbarkeit

Einfachste Handhabung der Ausbaustufen. Aktivierung erfolgt durch magnetisch farblich abgegrenzte Chips direkt am Bedienfeld

Spezifikationen und Leistung

Spezifikationen


SLZ 300SK Einheit Wert
Umlauf Ø über Bett mm 300
Umlauf Ø über Planschieber mm 150
Bettbreite mm 240
Spindelkopf nach DIN 55027 Gr. 5
Spindelbohrung Ø mm 55 / 55 (Option)
Spindel Ø im vorderen Lager mm 70 / 90 (Option)
Reitstock-Pinole Ø mm 50
Reitstockhub mm 125
Reitstock-Morsekegel MK 3
Spitzenweite mm 750

Leistung


SLZ 300SK Einheit Wert
Hauptantrieb KW 11,5
Drehzahlbereich 1/min 1 – 4.500
     
Maße    
Länge mm 2.000
Breite mm 1.800
Höhe mm 1.850