SLZ 620E

SEIGER Zyklen-Drehmaschine: Leistungsstark ergonomisch ausgreift und effizient

Mehr erfahren

SEIGER SLZ 620E Drehmschine

SLZ 620E

SEIGER Zyklen-Drehmaschine: Leistungsstark ergonomisch ausgreift und effizient

Allgemeine Informationen


  • Wahlweise mit CNC- oder Zyklen-Steuerung Siemens oder Heidenhain
  • Elektrisch schaltendes 2-Gang Getriebe mit 30 KW Hauptantrieb
  • Verwindungssteifes Bett, aus hochwertigem Guß mit gehärteten feinstgeschliffenen Führungsbahnen, Bettbreite 400 mm
  • Sicherheitskupplung in der Z- und X-Achse
  • Hohe Genauigkeit und Steifigkeit der Drehspindel durch Präzisions-Spindellagerung, Spindelbohrung Ø 93 mm Standard, Option Ø bis 160 mm
  • Planschieberführung gehärtet und abgedeckt. Glasmaßstab in der X-Achse
  • Baugruppe Bedienpult frei verschiebbar
  • Thermische Trennung zwischen Getriebe und Hauptspindel

Features im Überblick


30 KW Hauptantrieb mit automatischem Getriebe für effiziente Zerspanung
30 KW Hauptantrieb mit automatischem Getriebe für effiziente Zerspanung
Bettbreite 400 mm bei bester Zugänglichkeit
Bettbreite 400 mm bei bester Zugänglichkeit
Kompakte Bauweise, kein Zusatzschaltschrank
Kompakte Bauweise, kein Zusatzschaltschrank

Fotos


Maschine mit Option Revolver, angetriebene Werkzeuge und Reitstockseite geschlossen.
Automatischer Schutztürantrieb elektrisch als Option lieferbar.
Automatischer Schutztürantrieb elektrisch als Option lieferbar.
Vollwertige C-Achse mit einschwenkbaren Antrieb und hochauflösende Messtechnik.
Werkzeugmessung über motorischen Schwenkarm und Werkstückmessung als Option lieferbar.

Maschine mit Option Revolver, angetriebene Werkzeuge und Reitstockseite geschlossen.

Automatischer Schutztürantrieb elektrisch als Option lieferbar.

Automatischer Schutztürantrieb elektrisch als Option lieferbar.

Vollwertige C-Achse mit einschwenkbaren Antrieb und hochauflösende Messtechnik.

Werkzeugmessung über motorischen Schwenkarm und Werkstückmessung als Option lieferbar.

Spezifikationen und Leistung

Spezifikationen


Bezeichnung Einheit Wert
Umlauf Ø über Bett mm 660
Umlauf Ø über Planschieber mm 435
Bettbreite mm 400
Spindelkopf nach DIN 55027 Gr. 8
Spindelbohrung Ø mm 93 / 160 (Option)
Spindel Ø im vorderen Lager mm 130 / 200 (Option)

Reitstock-Pinole Ø

mm 90
Reitstockhub mm 180
Reitstock-Morsekegel MK 5
Spitzenweite mm 1.000 / 2.000 / 3.000

Leistung


Bezeichnung Einheit Wert
Hauptantrieb KW 30
Drehzahlbereich 1 / min 1 – 2.500
     
Maße    
Länge mm 2.100 + Spitzenweite
Breite mm 2.400
Höhe mm 1.950